verhuetung_02_02
button_temp_04
button_2

Empfängnisverhütung

Folgende Verhütungsmethoden stehen Ihnen zur Zeit zur Verfügung und werden allesamt bei uns angeboten:

- "Natürliche Methoden" wie z.B. Basaltemperaturmessung u.a.
- Barrieremethoden wie z.B. Kondome
- Antibabypille (Kombinationspräparate aus Östrogenen und Gestagenen)
- Antibabypille (reine Gestagenpräparate)
- Vaginalring
- Verhütungspflaster
- Verhütungsstäbchen
- 3-Monats-Spritze
- Kupferspirale / Goldspirale
- Hormonspirale
- postkoitale Verhütung ("Pille danach")
- Sterilisation

Gerne klären wir im persönlichen Gespräch, welche Verhütungsmethode die geeignete für Sie ist. So müssen in die Überlegung evtl. vorbestehende Erkrankungen, das Maß an gewünschter Sicherheit, Wünsche bezüglich des Blutungsverhaltens (z.B. Blutungsfreiheit oder auch regelmäßige Blutungen) und weitere Faktoren miteinbezogen werden.